10er Gewinde ausbohren, welchen Gewindebohrer?

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von JOSILM, 13.02.2014.

  1. JOSILM

    JOSILM Guest

    Hallo,

    ich müsste ein kaputtes 10er Gewinde, also ein Gewinde, in welches eigentlich eine ganz normale 10er Schraube kommt, ausbohren. Welchen Gewindeschneider sollte ich am besten verwenden? Ich habe gesehen es gibt auch einen M11: PROFI Gewindebohrer M11 x 1 Satz HSSG 2 teilig: Amazon.de: Baumarkt

    Ich möchte das Gewinde eben so wenig wie möglich ausbohren, nur damit neue normale Sechskantschrauben wieder halten. Meint ihr ich sollte einen M12 nehmen und dann einfach 12er Schrauben rein, oder ist das doch zu viel?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Werkzeugnutzer, 13.02.2014
    Werkzeugnutzer

    Werkzeugnutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Versuch erstmal die Schraube noch rauszubekommen, ein Loch reinbohren und dann einen Torxbit einschlagen und losdrehen, funktioniert manchmal.
    aber schön mittig bohren! Ansonsten mit 8,5mm aufbohren und dann mit einem M10 Gewindebohrer nachschneiden.
     
  4. JOSILM

    JOSILM Guest

    Hallo,

    also raus ist die Schraube schon. Drehe ich aber einen neue 10er Schraube rein, dann hält diese nicht, da das Gewinde komplett zerstört ist.

    Du meinst mit einem 8,5 mm Bohrer und einem M10 funktioniert das? Kommen bei einem M10 aber nicht wieder 10er Schrauben rein?
     
  5. #4 Werkzeugnutzer, 13.02.2014
    Werkzeugnutzer

    Werkzeugnutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Achso, dann entweder nächste gängige Größe wählen, also M12 statt M11 sonst suchst du nachher ne passende Schraube! Alternative könntest du auch Gewindebuchsen z.B. von Ensat setzen.
     
  6. JOSILM

    JOSILM Guest

    OK. Also bohre ich am besten mit einem 10,2mm Bohrer nach und drehe dann einen M12 rein. Ist das soweit richtig?
     
  7. #6 Werkzeugnutzer, 13.02.2014
    Werkzeugnutzer

    Werkzeugnutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Ja, genau so.
     
  8. JOSILM

    JOSILM Guest

    Wunderbar, besten Dank!
     
Thema: 10er Gewinde ausbohren, welchen Gewindebohrer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewindebohrer m11 wie bohren

    ,
  2. 10er schraube ausbohren

Die Seite wird geladen...

10er Gewinde ausbohren, welchen Gewindebohrer? - Ähnliche Themen

  1. Bestimmung eines metrischen Gewindes

    Bestimmung eines metrischen Gewindes: Hallo, ich habe mal ein kleines Video gemacht wie man ein metrisches Gewinde ausmisst. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen mal: [MEDIA]...
  2. "Spax-Schraube" mit metrischem Gewinde am anderen Ende

    "Spax-Schraube" mit metrischem Gewinde am anderen Ende: Ich suche Schrauben (also Bau- / Holzschrauben) die man normal mittels Dübel in die Wand schraubt die am Ende aber keinen Schraubenkopf haben...
  3. Eine Tischspülmaschine an einen Wasserhahn anschließen und das Problem mit den Durchmessern

    Eine Tischspülmaschine an einen Wasserhahn anschließen und das Problem mit den Durchmessern: Moin, //vorab: Ich hoffe das ist das richtige Unterforum, aber da es hier mehr um die Anschlüsse, als um die Spülmaschine selbst geht, dachte ich...
  4. Gewinde schneiden - zu groß vorgebohrt

    Gewinde schneiden - zu groß vorgebohrt: Hallo ich habe einen ziemlich alten "Mulcher", also einen großen Rasenmäher mit 2-Takt-Motor. Da ist der Auspuff abgefallen, weil die beiden...