1000m3 mehr Gas? - Pumpenwahnsinn

Diskutiere 1000m3 mehr Gas? - Pumpenwahnsinn im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Abend! Ich habe ein Problem mit meinem Mietshaus im schönen Holland und es sei gesagt ich bin ein 'Handwerker' mit zwei linken Händen. Ich...

  1. #1 Handwerker Neuling, 26.05.2015
    Handwerker Neuling

    Handwerker Neuling Guest

    Guten Abend!
    Ich habe ein Problem mit meinem Mietshaus im schönen Holland und es sei gesagt ich bin ein 'Handwerker' mit zwei linken Händen. Ich wohne in einem relativ modernen Haus und auf dem Dachboden haben wir unsere Pumpe. Nun ist es vor allem im Winter oft (zum Teil mehrmals täglich) dazu gekommen, dass wir plötzlich kein heißes Wasser und keine Heizung hatten.
    Das heißt ich musste hoch auf den Dachboden klettern und die Pumpe resetten. Dabei hat das Gerät dann das Wasser wieder angefeuert auf 40 Grad + was aber immer wieder ca. 5m3 Gas gekostet hat (auf den Zähler geschaut).
    Nun haben wir eine Nachzahlung von 1000m3 mehr (!) Gas um Vergleich zum Vorjahr bekommen, obwohl wir die Heizung von 22.00 - 15.00 Uhr komplett aus hatten.
    Der Vermieter sagt das Anheizen wäre ja normal und würde keine extra Kosten mit sich bringen und will nichts zahlen. Aber ich kann mir diesen extra Verbrauch nur dadurch erklären.

    Wie seht ihr das? Bitte helft einem Handwerksverlorenen in Not!

    Tausend Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 27.05.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    Hi , ich denke , du meinst mit Pumpe deine Heizungsanlage....
    40 Grad Warmwassertemperatur ist zuwenig , 55 Grad sollten es schon sein ( Legionellen )
    5m³ Gas bei 1000m³ Gas mehrverbrauch währen 200 Starts , passt also auch halbwegs ....
    Man schaltet die Anlage auch nie komplett aus (außer Sommer) , da das aufheizen von Eiskalt auf Raumtemperatur mehr kostet , als das halten bei 19Grad Raumtemperatur und , bei bewohnten Wohnraum , aufheizen um 3 Grad auf 22 .

    Wenn die Heizungsanlage immer auf Störung geht , und du die Kiste restten musst , muss sich natürlich dein Vermieter um die Instandsetzung kümmern.

    übrigens, mit 5m³ Gas kann man , über den Daumen gepeilt , 1000 Liter Wasser um 40 Grad erwärmen....
     
Thema:

1000m3 mehr Gas? - Pumpenwahnsinn

Die Seite wird geladen...

1000m3 mehr Gas? - Pumpenwahnsinn - Ähnliche Themen

  1. Spalt abdichten damit keine Wespen mehr rein kommen

    Spalt abdichten damit keine Wespen mehr rein kommen: Hallo, ich hatte letztes Jahr ein Problem mit Wespen. Diese sind durch einen Spalt in einem Holzbalken in mein Arbeitszimmer gekommen und haben...
  2. Rollladen geht nicht mehr hoch

    Rollladen geht nicht mehr hoch: Hallo, einer unser Rollöden geht nicht mehr hoch, ist ein Rolladen mit Kurbel, beim Versuch ihn hoch zu machen dreht dir Kurbel durch, hab dann...
  3. Sicherungsschalter rastet nicht mehr ein

    Sicherungsschalter rastet nicht mehr ein: Moin, habe heute unseren alten E-Herd abgeklemmt. Die ersten drei Sicherungen für den Herd abgeschaltet, dann das Kabel am Herd abgeklemmt....
  4. Neuer Brenner - Kombi Stückholz und Gas empfehlung?

    Neuer Brenner - Kombi Stückholz und Gas empfehlung?: Hallo Leute! Wir möchten unseren Gasbrenner, den wir für Warmwasser und Heizung verwenden, austauschen. Da wir viel Holz auf dem Grundstück haben...
  5. Heizungsregler GAS 2000 (Krupp) Anleitung / Ersatz

    Heizungsregler GAS 2000 (Krupp) Anleitung / Ersatz: Hallo Forum Ein Krupp Gas-Heizkessel und sein externer Regler GAS 2000 tun seit Jahren ihren Dienst. Aktuell tut der Regler nicht mehr, was ich...