10 cm Decke abhängen

Diskutiere 10 cm Decke abhängen im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Unsere Decken im Haus sollen für Einbauleuchten bzw. Deckenspots um 10cm mit Rigipsplatten abgehängt werden. Ist die Variante mit...

ldkolm34

Benutzer
Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
87
Zustimmungen
0
Unsere Decken im Haus sollen für Einbauleuchten bzw. Deckenspots um 10cm mit Rigipsplatten abgehängt werden.
Ist die Variante mit Holzkonterlattung günstiger wie solch eine Metallabhängvariante?
Was würdet ihr mir empfehlen?
 
#
schau mal hier: 10 cm Decke abhängen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,
Ist da eine Holzbalkendecke oder eine Stein- bzw. Betondecke vorhanden? Ich persönlich bin ja Fan der Abstandsmontageschraube bzw. Justierschraube und Holzlattung mittels breiteren Rauspundbrettern. Ob das aber die günstige Version ist weiss ich nicht. Mit dem Metallabhängesystem habe ich noch nie gearbeitet.
Zumindest wäre die von mir genannte Version mit den Schrauben eine bequeme Möglichkeit zum Abhängen bei einer Holzbalkendecke. Bei Beton oder Stein ist es eher umständlich wegen den notwendigen Dübellöchern an der richtigen Stelle.

Gruß
Thomas
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
Ich hab bei mir die decken 0,75m abgehangen. Hierfür habe ich rundum C-Profile an die Wände geschraubt und darin dann u-Profile eingeklinkt , ging ganz gut und hält nun auch schon wieder paar jahre. Bei Rigips könnte man die Platten direkt in die Uprofile schrauben mit Rigipsschrauben. ICh habe auf de U-Profile noch Rauspund geschraubt und die decke vertäfelt , zusätzlich liegen da noch 30cm Dämmung oben drauf!
 

ldkolm34

Benutzer
Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
87
Zustimmungen
0
Bei der Decke handelt es sich um eine Betondecke.
Es soll lediglich die Decke um 10cm abgehängt werden, um die Einbauleuchten einsetzen zu können.
Wie bekomme ich die 10cm abhängung am günstigtsen hin.

Momentan sind noch Nut-und Federbretter in Kiefer-Look auf einer Holzlattung installiert.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

Ich weiss jetzht nicht, wie es bei dir aussieht. Ist die Decke einigermaßen in Waage? dann würde ich einfach nur mit (Dach)Latten arbeiten, um auf eetwa 10 cm zu kommen. 2 Stück (Lattung / Konterlattung) über Kreuz neu unter die Decke oder die nun vorhandene Lattung mit verwenden.

Gruß
Thomas
 

ldkolm34

Benutzer
Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
87
Zustimmungen
0
okay, hört sich gut an.

Wie mache ich das am besten mit der Speicherluke?
Mit welchen Schrauben fixiere ich die Rigipsplatten'?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

zum Festschrauben der Rigipsplatten nimmst du Schnellbauschrauben. Das sind solche schwarzen Schrauben, die gibt es mit 2 Gewindearten. Grobgewinde für Holz und ein etwas feineres Gewinde für Metallunterkonstruktionen. Achte beim Kauf also darauf.
Bei der Bodenluke wüsste ich auf die Schnelle auch nicht weiter. Je nachdem wie die Aufgeht kannst du da nichts dran abhängen. Grundsätzlich würde ich versuchen, sie auszubauen und tiefer zu setzen.

Gruß
Thomas
 

SelKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Wir haben bei uns die Badezimmerdecke angehangen und haben die Metallabhängevariante genutzt, das ging schnell, war einfach und hat auch nicht wirklich viel gekostet. Ich kann dir diese Variante also sehr empfehlen.
 

Apollix

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
299
Zustimmungen
0
Von solchen Geschichten rat ich ab.

Wir haben auch so eine abgehängte Decke mit Rigips und Spots. Da der Elektriker gemurkst haben muss, war jedenfalls eine Stromleitung durch. Und was war dann das Ende vom Lied? Die ganze Decke musste runter.

Was ich empfehle sind solche Nut und Feder Bretchen, bekommst du auch in weiß und ist einfacher, wenn was ist :)
 
Thema:

10 cm Decke abhängen

10 cm Decke abhängen - Ähnliche Themen

Hohlraumdecke/Elementdecke abhängen: Hallo! Ich habe bereits im Internet recherchiert und bin auch teilweise fündig geworden, so richtig schlau bin ich allerdings aus meiner Recherche...
Holzdecke abhängen / Schallschutz / Materialfrage: Liebe Mit-Heimwerker, als nächstes Projekt steht in unserer alten Dorfschule das Abhängen der Klassenzimmer-Decke an. Es handelt sich um eine...
Dachdämmung im Altbau - muss abgehängte Decke im Bad belüftet werden?: Hallo, in unserem Altbau ist das Dachgeschoss (Walmdach) mit Schlafräumen ausgebaut. Auf halber Höhe befindet sich ein Bad. Das Bad hat eine Wand...
Dampfdusche - Decke abhängen & wasser-/dampfdicht: Hallo miteinander, ich stehe vor folgender Herausforderung in unserem EFH Neubau: Im Bad realisieren wir eine Duschkabine 90 x 150 cm inkl...
Decke abhängen an Stahlträgern/Holzbalken: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unseren Altbau und demnächst steht die Decke an. Wir haben die alten Holzbalken mit Stahlträgern verstärkt...

Sucheingaben

rigipsdecke abhängen

,

,

rigipsdecke anleitung

,
küchendecke abhängen
, rigips decke abhängen anleitung, decke abhängen anleitung rigips, badezimmerdecke abhängen, decke abhängen knauf, decken abhängen system, wie decke abhängen, decke abhängen rigips anleitung, decke mit rigips abhängen, holzdecke abhängen anleitung, knauf decke abhängen, abgehängte decke anleitung, decke 10 cm abhängen, deckenabhängen, trockenbau decke abhängen, decke abgehängt, decke direkt abhängen, decke abhängen 10cm, rigipsdecke abhängen anleitung, badezimmerdecke abhängen anleitung , betondecke abhängen, decke abhängen Trockenbau
Oben